Datenschutzbestimmungen von Beraterempfehlung.de

"Beraterempfehlung.de" bezeichnet den vertragsgegenständlichen Dienst und/oder die VEVEPO UG (haftungsbeschränkt) nachfolgend "VEVEPO" genannt.

Grundsätzlich gilt für VEVEPO, dass der Schutz Ihrer Privatsphäre von höchster Bedeutung ist. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für uns selbstverständlich.

Mit diesen Datenschutzbestimmungen möchte VEVEPO Sie darüber informieren, wie VEVEPO Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet und wie Sie diese Daten mit anderen Internetznutzern austauschen können.

Diese Datenschutzbestimmungen ergänzen die "Generellen Nutzungsbedingungen", die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen für registrierte Nutzer" und die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft".

1. Feststehende Begriffe dieser Datenschutzbestimmungen

Die Websites, auf denen die VEVEPO UG (haftungsbeschränkt) die Dienste anbietet, werden insgesamt die "VEVEPO-Websites" genannt.

Internetnutzer die sich bei den VEVEPO-Websites registrieren, werden "registrierte Nutzer" genannt.

Registrierte Nutzer, die ein kostenloses Profil (Basis-Profil) erstellen und somit eine kostenlose Mitgliedschaft abschließen, werden "Mitglieder" genannt. Mitglieder, die ein Premium-Profil buchen (Upgrade), werden "Premium-Mitglieder" genannt.

2. Was sind personenbezogene Daten

Hierunter fallen z.B. Angaben wie Ihr (richtiger) Name, Adresse, oder Telefonnummer. Auch Ihre E-Mail-Adresse kann dazu gehören, soweit diese Ihren Namen enthält und sich hierdurch Ihre Identität bestimmen lässt. Informationen ohne jeglichen Bezug zu Ihrer Identität, z.B. nur das Alter oder nur das Geschlecht, sind deshalb keine personenbezogenen Daten.

3. Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bei den VEVEPO-Websites

VEVEPO unterwirft sich folgenden Grundsätzen beim Schutz Ihrer personenbezogenen Daten:

• VEVEPO erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre personenbezogenen Daten unter Einhaltung der Datenschutzgesetze der Bundesrepublik Deutschland und der Datenschutzbestimmungen der Europäischen Union.

• VEVEPO nutzt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich, um Ihnen die Inanspruchnahme der registrierungspflichtigen Internet-Dienste von VEVEPO zu ermöglichen. In keinem Fall wird VEVEPO Ihre personenbezogenen Daten zu Werbe- oder Marketingzwecken oder unbefugt zu anderen Zwecken Dritten übermitteln (das heißt zum Beispiel zur Kenntnis geben oder weitergeben)

• Mit Ausnahme einiger genereller Angaben (Registrierungsangaben und Angaben für das Basis-Profil) entscheiden Sie selbst, welche der von Ihnen bei den VEVEPO-Websites eingegebenen personenbezogenen Daten durch andere Mitglieder, Premium-Mitglieder und Internetnutzern der VEVEPO-Websites eingesehen werden können (vgl. Ziffer 3.3 dieser Datenschutzbestimmungen).

4. Wann und wozu werden Ihre personenbezogenen Daten bei den VEVEPO-Websites erhoben und verwendet

4.1 Registrierungsangaben

Damit die VEVEPO-Dienste funktionieren, müssen die VEVEPO-Websites bei Ihrer Registrierung bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen als Ihre Registrierungsangaben erheben und diese verarbeiten. Die Pflichtfelder enthalten die folgenden Daten:

• Vor- und Nachname
• E-Mail
• Benutzername
• Passwort
• Art des Benutzerkontos

Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Benutzername und Ihr gewähltes Passwort sind für alle Internetnutzer der VEVEPO-Websites in keinem Fall und zu keinem Zeitpunkt einsehbar. VEVEPO wird diese Daten in keinem Fall an Dritte weitergeben und/oder diese Dritten sonst wie zur Kenntnis geben. Ihr Vor- und Nachname wird in den Bewertungen und im Profil angezeigt. Sie können Ihren Nachnamen jedoch im Benutzerkonto, z.B. durch den ersten Buchstaben Ihres Nachnamens plus einen Punkt, abkürzen (z.B. wird aus Max Musterberater -> Max M.).

4.2 Bewertungen

4.2.1 Bewertungen abgeben

Jeder registrierte Nutzer kann Bewertungen für andere Profile abgeben. Folgende Daten sind Pflichtfelder für die Abgabe einer Bewertung:

• Name des Verfassers
• Titel der Bewertung
• Bewertungstext
• Vergabe von Sternen

Mitglieder und Premium-Mitglieder können sich bzw. ihr Profil nicht selbst bewerten. Dies wird durch verschiedene technische Maßnahmen verhindert.

4.2.2 Bewertungen verwalten

Jedes Profil kann Bewertungen durch andere registriert Nutzer erhalten. Die VEVEPO-Websites oder ein Administrator prüft jede eingehende Bewertung intensiv und schaltet diese im jeweiligen Profil frei, sofern diese nicht gegen die Nutzungsbedingungen oder AGB spricht. Zudem können die abgegebenen Bewertungen von anderen registrierten Nutzern kommentiert werden. Der Kommentar ergänzt die Bewertung und wird für alle Internetnutzer veröffentlicht.

4.3 Basis-Profil im Rahmen der kostenlosen Basis-Mitgliedschaft

Folgende Daten sind Pflichtfelder für die Anlage eines Basis-Profils bei den VEVEPO-Websites:

• Firma oder Name
• Adresse
• Ansprechpartner/in
• Position
• Telefon
• E-Mail

Ihre Angaben werden nach der Eingabe und erst bei Profilveröffentlichung für alle anderen Internetnutzer sichtbar. Sie können die Daten jederzeit eigenständig im Benutzerkonto ändern.

4.4 Premium-Profil im Rahmen der kostenpflichtigen Premium-Mitgliedschaft

Neben den Angaben im Basis-Profil, können Sie als Premium-Mitglied auf freiwilliger Basis zusätzliche Angaben im Premium-Profil (im Folgenden "freiwillige Angaben" genannt) machen, die es anderen Internetnutzern ermöglichen, Sie besser kennen zu lernen und Sie so als passenden Berater oder Unternehmen auszuwählen.

Zu den weiteren freiwilligen Angaben zählen derzeit alle Angaben, die Sie bereits im Basis-Profil gemacht haben. Dies sind z.B. Angaben zu Ihrem angebotenen Portfolio, Verlinkungen zu Ihren Profilen bei anderen sozialen Netzwerken, Einbindung von Videos bei YouTube, Ihre Visitenkarte als QR-Code.

Ihre freiwilligen Angaben werden nach der Eingabe für alle anderen Internetnutzer sichtbar. Sie können freiwillige Angaben jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die betreffenden Angaben in Ihrem Profil löschen.

4.5 Persönliche Statistiken im Profil

In Ihrem Profil sind die folgenden persönlichen Statistiken über Sie für alle Internetnutzer jederzeit einsehbar:

• Die Anzahl der Abrufe Ihres Profils (Profilaufrufe)
• Die Anzahl der veröffentlichten Bilder in Ihrem Profil
• Die Anzahl der veröffentlichten Videos in Ihrem Profil
• Die Anzahl der veröffentlichten Anhänge in Ihrem Profil
• Ein Premium-Siegel, bei einem aktiven Premium-Profil
• Die Anzahl der Favoriteneinträge durch registrierte Internetnutzer

4.6 Zahlungsdaten

Da Sie das Upgrade in das Premium-Profil per Rechnung (Überweisung) oder mit dem Dienst "PayPal" begleichen, werden die Zahlungsdaten nicht auf unseren Servern erfasst. Somit speichert VEVEPO in keinem Fall Ihre Zahlungsdaten.

5. Erreichbarkeit Ihres Profils für Internetnutzer

Die in Ihrem Profil enthaltenen Daten sind für alle Internetnutzer einsehbar und über Suchmaschinen im Internet ermittelbar. Sie entscheiden selbst über den Umfang der Daten, die Sie in Ihrem Profil veröffentlichen wollen (Ausnahme Registrierungsangaben, vgl. Ziffer 3.1 dieser Datenschutzbestimmungen).

6. Suchfunktionen bei VEVEPO

Die VEVEPO-Websites bieten allen Internetnutzern verschiedene Möglichkeiten zur Suche bestimmter Profile. Die Suchfunktionen helfen Internetnutzern, den Kontakt mit Beratern oder Unternehmen herzustellen, die genau das bieten, was Sie suchen.

7. Button "Nachricht"

In allen Profilen befindet sich ein Button (Nachricht) der allen Internetnutzern ermöglicht direkten Kontakt mit dem Berater oder Unternehmen aufzunehmen. Folgende Daten werden zur Übermittlung des Formulars benötigt: Name, E-Mail-Adresse und die individuelle Nachricht. Ihre Angaben werden nach der Eingabe nicht für Internetnutzer sichtbar und werden auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Nachricht wird an den Profilinhaber weitergeleitet.

8. Verwendung des Formulars "Berater empfehlen" und die "Profilübernahme"

Jeder Internetnutzer kann über dieses Formular auf den VEVEPO-Websites einen Berater oder ein Unternehmen für einen Eintrag bei den VEVEPO-Websites empfehlen. Der Eintrag wird anschließend durch die VEVEPO-Websites oder einen Administrator - in Form eines öffentlichen Brancheneintrags - als kostenloses Basis-Profil erstellt. Dem empfohlenen Berater oder Unternehmen entstehen hierdurch keine Kosten oder Verpflichtungen.

Folgende Daten werden für die Erstellung des Basis-Profils verwendet: Firma (Firmierung), Adresse, Ansprechpartner/in (i.d.R. Geschäftsführer/in), Position (i.d.R. Geschäftsführer/in), Telefon. Die darin enthaltenen Daten sind für alle Internetnutzer bereits durch den Inhaber öffentlich und frei zugänglich gemacht worden. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nicht. Die Profilverwaltung übernehmen die VEVEPO-Websites bis zur Profilübernahme oder den Wunsch zur Löschung des Profils. Sie können die Daten jederzeit ändern, wenn Sie Ihr Profil übernehmen. Dies können Sie nach der Registrierung bei den VEVEPO-Websites, durch einen Klick auf "Profil übernehmen" vornehmen. Durch die Profilübernahme und Bestätigung durch die VEVEPO-Websites oder einem Administrator wird Ihnen eine kostenlose Mitgliedschaft zugeteilt.

9. Verwendung des Formulars "Anfrage"

Jeder Internetnutzer kann über dieses Formular auf den VEVEPO-Websites eine Anfrage zu einem Beratungswunsch stellen. Die Weitergabe Ihrer angegebenen Daten (Beratungswunsch) erfolgt nur innerhalb der VEVEPO-Websites an die Berater oder Unternehmen (Kunden), die eine aktive Premium-Mitgliedschaft besitzen. Hierfür wird Ihnen ein Berater oder Unternehmen aus Ihrer Wohnortnähe anhand Ihrer Postleitzahl empfohlen. Die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.

10. Cookies

Die VEVEPO-Websites verwenden Session-Cookies, also kleine, auf dem Rechner des Internetnutzers gespeicherte Textdateien. Personenbezogene Daten werden im Cookie nicht gespeichert, sondern nur eine Kennzahl, die außerhalb der VEVEPO-Websites keine Bedeutung hat. Mithilfe dieser Cookies kann VEVEPO analysieren, wie Internetnutzer die der VEVEPO-Websites benutzen. Wir können dann Inhalte der VEVEPO-Websites genau auf die Bedürfnisse unserer Besucher (der Internetnutzer) abstimmen. Darüber hinaus haben wir durch die Cookies auch die Möglichkeit, die Effektivität einer bestimmten Anzeige zu messen und ihre Schaltung entsprechend zu steuern, sodass ihre Platzierung z.B. abhängig von den thematischen Interessen der Internetnutzer erfolgt. Wir können Ihnen so individuellere (aber eben nicht individualisierte) Inhalte sowohl in redaktioneller als auch in werblicher Hinsicht anbieten und damit auch den persönlichen Nutzwert innerhalb der VEVEPO-Websites für Sie erhöhen. Zum anderen werden anonymisierte Nutzungsstatistiken erstellt (z.B. "70% der Mitglieder besuchen die der VEVEPO-Websites mindestens einmal wöchentlich"). Durch die Pseudonymisierung und Anonymisierung der gewonnenen Informationen bleibt Ihre Privatsphäre zu jeder Zeit geschützt, weil die Informationen keine Rückschlüsse auf einzelne Personen zulassen. Sie können außerdem die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in der Browser-Software verhindern. Wir machen unsere Internetnutzer jedoch darauf aufmerksam, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen der VEVEPO-Websites vollumfänglich genutzt werden können.

11. Zählung der Seitenzugriffe (Google Analytics)

Die VEVEPO-Websites verwenden als Webanalysedienste Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Dieser Dienst verwendet Cookies. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung der VEVEPO-Websites werden zum Teil an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen werden benutzt, um Reports über die Websiteaktivitäten für die VEVEPO-Websites zusammenzustellen. Google wird diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Der Webanalyse-Dienst wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Außerdem wird Ihre IP-Adresse von Google anonymisiert und nicht gespeichert. Sie können die Installation dieser Cookies (wie unter "Cookies" erläutert) durch eine entsprechende Einstellung in der Browser-Software verhindern. Darüber hinaus können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der VEVEPO-Websites bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Durch die Nutzung der VEVEPO-Websites erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

12. Facebook Plugins

Die VEVEPO-Websites verwenden Social Plugins ("Plugins") des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird ("Facebook"). Die Plugins sind mit einem Facebook Logo oder dem Zusatz "Facebook Social Plugin" gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite der VEVEPO-Websites aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die VEVEPO-Websites eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Sie die entsprechende Seite der VEVEPO-Websites aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook. Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook über die VEVEPO-Websites Daten über Sie sammelt, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

13. Google "+1"-Schaltfläche

Die VEVEPO-Websites verwenden die "+1"-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google+ (Google Plus) der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, Kalifornien, 94043 USA, (nachfolgend "Google"). Bei jedem Aufruf einer Webseite der VEVEPO-Websites, die mit einer "+1"-Schaltfläche versehen ist, veranlasst die "+1"-Schaltfläche, dass der von Ihnen verwendete Browser die optische Darstellung der "+1"-Schaltfläche vom Google-Server lädt und darstellt. Dabei wird dem Google-Server mitgeteilt, welche bestimmte Webseite der VEVEPO-Websites Sie gerade besuchen. Google protokolliert Ihren Browserverlauf beim Anzeigen einer "+1"- Schaltfläche für die Dauer von bis zu zwei Wochen zu Systemwartungs- und Fehlerbehebungszwecken. Eine weitergehende Auswertung Ihres Besuchs einer Webseite unserer Internetpräsenz mit einer "+1"-Schaltfläche erfolgt nicht. Betätigen Sie die "+1"-Schaltfläche während Sie bei Google+ (Google Plus) eingeloggt sind, erfasst Google über Ihr Google-Profil Informationen über die von Ihnen empfohlene URL, Ihre IP-Adresse und andere browserbezogene Informationen, damit Ihre "+1"-Empfehlung gespeichert und öffentlich zugänglich gemacht werden kann. Ihre "+1"-Empfehlungen können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil (als "+1"-Tab in Ihrem Google- Profil), oder an anderen Stellen auf den VEVEPO-Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Unter der nachstehenden Internetadresse finden Sie die Datenschutzhinweise von Google zur "+1"-Schaltfläche mit näheren Informationen zur Erfassung, Weitergabe und Nutzung von Daten durch Google, zu Ihren diesbezüglichen Rechten sowie zu Ihren Profileinstellungsmöglichkeiten: https://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html

14. Twitter-Schaltfläche

Auf den VEVEPO-Websites sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die VEVEPO-Websites mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Internetnutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der VEVEPO-Websites keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

15. XING Share-Button

Auf den VEVEPO-Websites wird der "XING Share-Button" eingesetzt. Beim Aufruf der VEVEPO-Websites wird über Ihren Browser kurzfristig eine Verbindung zu Servern der XING AG ("XING") aufgebaut, mit denen die "XING Share-Button"-Funktionen (insbesondere die Berechnung/Anzeige des Zählerwerts) erbracht werden. XING speichert keine personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf der VEVEPO-Websites. XING speichert insbesondere keine IP-Adressen. Es findet auch keine Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens über die Verwendung von Cookies im Zusammenhang mit dem "XING Share-Button" statt. Die jeweils aktuellen Datenschutzinformationen zum "XING Share-Button" und ergänzende Informationen können Sie auf dieser Internetseite abrufen: https://dev.xing.com/plugins/share_button/privacy_policy

16. Login beim Sozialen Netzwerk (Social Media)

Entscheiden Sie sich für die Registrierung bei den VEVEPO-Websites mit Ihrem Social-Media-Beutzerkonto, werden Sie in einem ersten Schritt unmittelbar zu Ihrem Social-Media-Anbieter weiter geleitet. Dort bittet Ihr Social-Media-Anbieter Sie, Ihre Zugangsdaten anzugeben und sich bei Ihrem Social-Media-Beutzerkonto anzumelden oder zu registrieren. Sind Sie in diesem Moment bereits bei Ihrem Social-Media-Beutzerkonto eingeloggt, wird diese Abfrage zur Anmeldung übersprungen. Wichtig: VEVEPO erfährt dadurch Ihre Zugangsdaten nicht.

17. Mitgliedschaft für Internetnutzer "unter 18"

Die Mitgliedschaft bei den VEVEPO-Websites ist ausschließlich volljährigen Personen vorbehalten. Eltern oder Aufsichtsberechtigte sind für den Schutz der Privatsphäre ihrer Kinder verantwortlich.

18. Abrufbarkeit der Datenschutzbestimmungen

Sie können diese Datenschutzbestimmungen von jeder Seite der VEVEPO-Websites unter dem Link "Datenschutz" abrufen und ausdrucken. Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen zu ändern.

Stand: 22.03.2017

Top Berater

Marta Musterberaterin  
Kategorie: Makler
Stadt: Hamburg
Land: Deutschland
 
0.0 (0 Bewertungen)
Max Musterberater  
Kategorie: Makler
Stadt: Hamburg
Land: Deutschland
 
5.0 (1 Bewertungen)
Matthias Musterberater  
Kategorie: Immobilienmakler
Stadt: Hamburg
Land: Deutschland
 
0.0 (0 Bewertungen)

Top Bewertungen

Max Musterberater  
Kategorie: Makler
Stadt: Hamburg
Land: Deutschland
 
5.0 (1 Bewertungen)